ICI-5 Dynamische GesprĂ€chs- und Elicitationtechniken (Human Intelligence) fĂŒr Competitive / Market Intelligence Professionals (EN)

Herr Christophe Stalla-Bourdillon ist ein Experte im Bereich internationale Beziehungen. Seit 30 Jahren bereist er die Welt, besuchte dabei 107 LĂ€nder und lernte fĂŒnf Fremdsprachen. Erfolgreich arbeitete er bei Pont-Ă -Mousson zusammen mit Francis Mer, dem ehemaligen französischen Finanzminister sowie bei Roussel, Roneo, La Caisse des Depots (mit Edmond Maire, Ex-GeneralsekretĂ€r der CFDT) und Vicat.

ZunĂ€chst war er im Einkauf und Export tĂ€tig, danach bei Merger&Acquisitions. Sein Spezialgebiet ist Competitive Intelligence (CI). Als Mitglied des Nationalkomitees MEDEF, war er Co-Autor des Berichts  fĂŒr den französischen Premierminister im Oktober 2004.

Herr Stalla-Bourdillon ist derzeit einer der 32 Akademiker der französischen Akademie fĂŒr Competitive Intelligence (AcadĂ©mie de l'Intelligence-Ă©conomique). Er ist auch bei gemeinnĂŒtzigen Organisationen aktiv, so ist er Vorsitzender eines Kontrollorgans fĂŒr ethische (nicht ethische) Praktiken in der Wirtschaft,  und er ist Vize-PrĂ€sident des ESSEC-Clubs fĂŒr wirtschaftliche Verteidigung und Sicherheit.

Er ist ehemaliger professioneller Fußball-Schiedsrichter und  Reserveoffizier (Kommandeur), und ist in staatlichen und  internationalen Gruppen aktiv, unter anderem bei SGDN und dem Ministerium fĂŒr Verteidigung.Im Jahr 2006 wurde er mit dem französischen „National Order of Merit Knighthood“ ausgezeichnet.Seit 2013 lehrt er als Vollzeit-Professor fĂŒr das Fachgebiet Competitive Intelligence (CI) an der  ICN Business School.

 

Log in

create an account