Geschrieben von Dipl. Ing. MBA Ursula Teubert

Unser Bildungssystem ist auf die Vermittlung von Inhalten und analytischem Denken eingestellt. Out-of-the-box-Denken ist ein erster Schritt, um die F√§higkeiten und Leistungen unseres Gehirns zu entdecken. Impact Teaching geht noch weiter und zeigt, wie wir unsere Gewohnheiten im Denken, in der Zusammenarbeit und bei der L√∂sungsfindung √ľberwinden k√∂nnen.

Unter Bezugnahme auf den vom WE-Forum aufgelisteten Growing Skills Outlook umfasst Impact Teaching die Growing Skills 1,2,3,5,6,8,9,10 (siehe Bild WEF anbei). Impact Teaching lehrt genau diese growing skills zur Integration von Studierenden in das Wirtschaftsleben.

Ursula Teubert ArticleImpact Teaching zielt darauf ab, Studierenden fundiertes Fachwissen zu vermitteln und gleichzeitig dieses mit dem aktiven Wissen und dem t√§glichen Leben jedes/r einzelnen Studierenden zu verbinden. Das Ziel ist, neue L√∂sungen zu finden, damit die Studierenden zu aktiven Probleml√∂serInnen und InnovatorInen werden. Denkmethoden und Denkbeweglichkeit sowie Theaterausbildung unterst√ľtzen diesen ganzheitlichen Lernprozess.

Impact teaching ist als Gruppenlern- und Gruppenintelligenzprozess konzipiert. Es erm√∂glicht Expertenwissen zu integrieren, einschlie√ülich Expertenintuition und bereichert das Lernen und Erforschen neuer oder zuk√ľnftiger Erkenntnisse oder Existenzen.

Wenn man in längeren Modulen (30h oder mehr) trainiert, ist es möglich, eine sich selbst verstärkende kreative, unternehmerische Dynamik zu erzeugen. Hier können Theaterverfahren als zusätzlicher Energieverstärker wirken.

Um die kreative Energie zu regulieren und zu kanalisieren, kann eine systemische Betrachtung - bei wechselndem Fokus und Standpunkt - von Settings und Business Cases das Werkzeug der Wahl sein. Dies hilft den Studierenden, sich das Gesamtbild und die Verantwortung, die sie √ľbernehmen k√∂nnen, vorzustellen.

Erste Ergebnisse dieser Lehrmethode wurden am Institute for Competitive Intelligence - Critical Thinking and Creative Problem Solving - und an der University of Sorbonne - Marketing and Innovation Leadership - erarbeitet und zeigen ermutigende Ergebnisse.

 

Log in

create an account